Delta-Ausbildung - Flugschule Diemtigtal

Lerne fliegen im Diemtigtal ūüėä ideale Schulgel√§nde, flexiebel, kompetent und gute Stimmung,¬† seit 1976

Deltaflugschule Diemtigtal: lerne sicher Fliegen in den schönsten Fluggebieten der Schweiz.
Der Delta hat sich in¬†45 Jahren kontinuierlicher Entwicklung von einem Mauerbl√ľmchen zu einem sicheren, leistungsf√§higen, fussstartf√§higen und leicht transportierbaren¬†Segelflugzeug entwickelt.

Mach den n√§chsten Schritt ... hebe ab: buche einen Schnuppertag - ein Tag am Uebungshang selber fliegen .. oder gleich einen Delta-Grundkurs ... oder mach einen Delta-Tandemflug - mit einem Fluglehrer zu zweit das Gef√ľhl von Fliegen sp√ľren (du darfst unterwegs auch selber Steuern)¬† ... lerne Fliegen - nimm die Herausforderung an!

Am Uebungshang lernst du Starten, Fluglage kontrollieren und Landen ..
Startbereit ... so ein Flug ist das Ziel vom Uebungshang

Schnuppertag / Grundkurs:    

Montage und Demontage des Flugger√§tes und Kontrollen. Lauf- und Start√ľbungen, und erste kleine Fl√ľge am √úbungshang.
Im Grundkurs lernst du Starten, einfache Kurven und Landen.

Am Tandem √ľben wir Kurventechnik und den Landeanflug.


Ziel: Sicheres Starten, Fliegen und Landen - und den ersten, funkbegleiteten Höhenflug erleben.        
5 - 10 Tage am Uebungshang, einen Intruktions-Tandem-Höhenflug und den ersten Höhenflug erleben.

Im Grundkurs ist die ganze Flugausr√ľstung inbegriffen.

abgehoben ... nach dem Start in die liegende Position wechseln ..
abgehoben ... umgreifen und in die liegende Position wechseln ..

 

abgehoben ....

 

beim und nach dem Start m√ľssen Fluglage und Geschwindigkeit stabilisiert und ruhig gealten werden.

die liegende Flugposition beim Deltafliegen ist sehr inteniv .. fliegen wie ein Vogel ...
die liegende Flugposition kommt dem Vogel sehr nahe ...

 

in der liegenden Flugposition ...

Durch Vergrösserung des Anstellwinkels kann der Delta bei der Landung (kurzfristig) praktisch zum Stillstand kommen ...
Bereit zur Landung ... ans Seitenrohr umgreifen und abbremsen ...

 

 

und bereit zur sanften Landung ..

H√∂henfl√ľge:
Mindestens 30 H√∂henfl√ľge in 3 verschiedenen Fluggel√§nden.
Fliegen von Vollkreisen, Achterfiguren, Soaring (Bedingungssegelflug, mind. 45 Min.), Gefahreneinweisung, Ziellande√ľbungen und Pr√ľfungstraining, praktische Pr√ľfung.
Die Flugausr√ľstung ist im Kurspreis der Stufe 2 nicht inbegriffen, f√ľr die H√∂henfl√ľge kauft sich der Sch√ľler eine eigene Flugausr√ľstung oder mietet bei der Flugschule eine einfache Flugausr√ľstung bis zur Pr√ľfung.

Ziel:  Pilotenausweis des BAZL - sicher Deltafliegen.

 

Delta Ausbildung - Kurse und Preise

Voraussetzungen:
Mindestalter 15 Jahre, normale Kondition, keine körperlichen Behinderungen und keine Gleichgewichtsstörungen, Motivation und ein guter Wille.

Ausbildungsdauer:
Der Grundkurs (Uebungshang) dauert ca. 5 - 10 Tage, der Höhenflugkurs ca. 10 - 15 Tage

Kursort:
Diemtigtal, im Simmental, Berner Oberland, Schweiz

Kursdaten:
Deltakurse finden von Mai bis Oktober gemäss Jahresprogramm statt

 

Kurskosten & Rabatte: 
- Schnuppertag  (all inkl.  ... wird am Kurspreis angerechnet)  ...................  Fr. 120.-
- Grundkurs       Übungshang, Intstr. Tandemflug, bis und mit 1. Höhenflug,

   inkl. Material, Theorie und Kursunterlagen ..................................................... Fr 1300.-
- H√∂henflugkurs ( mind. 30 Fl√ľge, bis zum Brevet SHV), eigener Fl√ľgel ....¬† Fr. 1300.-

¬†oder¬† inkl. Mietausr√ľstung bis zur Pr√ľfung (max 40 Fl√ľge, Star) ........... Fr. 2300.- ¬† ¬† ¬†

 

= Ausbildungspauschale (Schnuppertag, Grundkurs und H√∂henflugkurs) .. Fr. 2500.- (eigener Fl√ľgel)
oder¬† inkl. Mietausr√ľstung f√ľr 40 H√∂henfl√ľge,¬† (Empfehlung)¬† ...................¬† Fr. 3500.- ¬†

 

Studenten und Lehrlinge mit Ausweis erhalten einen Rabatt von 15%
Brevetierte Gleitschirmpiloten erhalten einen Rabatt von Fr. 300.- auf den Höhenflugkurs.


Die Miete der Ausr√ľstung f√ľr Einzelfl√ľge kostet Fr. 40.- / Flug. ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†
Eine neue Flugausr√ľstung (Delta, Gurtzeug, Notschirm, Helm und Vario) kostet ca. Fr.¬†8000.-.
Gute, aktuelle Occasionsausr√ľstungen sind rar, aber mit etwas Gl√ľck g√ľnstig zu finden.
     

Weitere Hinweise zur praktischen Ausbildung:   
- Verpflegung:    Aus dem Rucksack; es besteht im Grundschulgelände eine Grillmöglichkeit.
- Tenue:             Kombi, Jeans oder andere strapazierfähige Kleidung. Das Schuhwerk muss im Knöchelbereich guten Halt geben.  
- Unfallversicherung: ¬† Dies ist Sache des Sch√ľlers, seitens der Flugschule wird jede Haftung abgelehnt. Normale Unfallversicherungen wie zB SUVA decken Deltaunf√§lle. Im Zweifelsfalle frage bitte bei deiner Versicherungsgesellschaft nach.¬†
- Anmeldung ¬† ¬† ¬† Die Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen. Der Sch√ľler best√§tigt insbesondere dass er selber gegen Unfall versichert ist. Minderj√§hrige ben√∂tigen das Einverst√§ndnis der Eltern. (Anmeldung kann am ersten Kurstag ausgef√ľllt werden) ¬† ¬† ¬† Bitte die ersten Schulungstermine telefonisch absprechen mit 033 681 19 76 / 079 334 0955 und kurzfristig das Flugschul - Infoband auf 033 681 19 78 abh√∂ren.